Konzert mit Musikern vom Landespolizeiorchester Rheinland-Pfalz

18.5.2021  

Ein besonderes Highlight während der Coronapandemie war der Auftritt von 2 Berufsmusikern vom Landespolizeiorchester Rheinland-Pfalz. Geplant war ein Gartenkonzert, jedoch machte die Witterung dem sogenannten "Wonnemonat" am 18. Mai keine Ehre und so mussten wir leider ins Treppenhaus ausweichen.

Hier erfreuten Florian Werther (Kontrabass) und Martin Zörb (Saxophon) viele unserer Bewohnerinnen und Bewohner auf beiden Etagen mit ihren Darbietungen.

Bei den Musikstücken aus den vergangenen Jahrzehnten sangen und klatschten die Bewohnerinnen und Bewohner freudig mit. Einige nutzten die Gelegenheit zu einem Tänzchen. Alle genossen die musikalische Darbietung und hoffen auf einen weiteren Auftritt von Musikern des Landespolizeiorchesters.








zurück