12. Mai 2021 - Internationaler Tag der Pflege

Am 12. Mai begingen Pflegefachpersonen in allen Teilen der Welt den Internationalen Tag der Pflegenden.

Wir wünschen unseren professionell Pflegenden, dass ihre wertvolle Arbeit auch über diesen Tag hinaus nachhaltig gewürdigt wird. Wir sagen DANKE für den täglichen Einsatz für pflegebedürftige Menschen und v.a. für ihr großes Engagement bei der Bewältigung der Corona-Pandemie.    

Konventoberin Sr. Ana Rech hat eine Initiative der Altenheimseelsorge im Erzbistum Köln in der Form umgesetzt, dass sie einen von ihr signierten Fächer in Regenbogenfarben mit der sinnhaften Überschrift "Pflegen verbindet" den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern persönlich mit Süßigkeiten überreichte.

Des Weiteren initiierte sie, dass unser Mitarbeiter Michael Lorenc von der sozialen Betreuung die besondere Symbolik des Zusammenarbeitens unter dem Regenbogen in einer Bildcollage darstellte und in einen Rahmen packte.

Jeder Wohnbereich hat dadurch ein besonderes Bildgeschenk erhalten.

Mitarbeiter unserer Tagespflege.


Das Pflegeteam der Wohnbereiche 1-3


Unser Pflegeteam der Wohnbereiche 4-6



und last but not least das Pflegeteam von Haus Elisabeth.



zurück