Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Examen

August 2020  

Seit dem 1.8.20 wird das Pflegeteam von St. Josef von 3 Pflegekräften verstärkt, die im Juli die Ausbildung zur Altenpflegerin bzw. Altenpflegehelferin sehr erfolgreich absolviert haben.

Petra Bisdorf absolvierte die einjährige Altenpflegehilfe-Ausbildung. Sie war bei uns zuvor als Pflegehelferin tätig und es war ihr ein besonderes Anliegen vertiefende fachliche Grundkenntnisse zu erlangen.

Sr. Melvin und Sabrina Krämer haben bei der 3-jährigen Ausbildung berufliche Kompetenzen in 2100 Stunden theoretischen Unterricht und in 2500 praktischen Stunden in Bereichen der stationären und ambulanten Pflege, der geriatrischen Rehabilitation, der Tagespflege, der Gerontopsychiatrie und der Hospizarbeit erworben. Mit ihnen freuen sich besonders die beiden Praxisanleitungen Rosemarie Ambros und André Henrich.

Die Hausgemeinschaft gratuliert herzlich zum bestandenen Examen! Wir freuen uns, dass alle nach absolvierter Ausbildung in St. Josef bleiben und wünschen viel Freude und Erfolg bei der Umsetzung des Erlernten im Pflegealltag. Wir danken den Praxisanleitungen für die geleistete Unterstützung während der Ausbildungszeit.

Dank der neuen Altenpflegefachkräfte wird die über dem Soll liegende Fachlichkeit in St. Josef weiter ausgebaut und dadurch die Dienstplanung und insbesondere die Pflege während der überaus belastenden Corona-Pandemie zum Wohl unserer Bewohner erleichtert.

(v.l.) Hausoberin Sr. Ana, Pflegedienstleiter Christian Töppler, Sabrina Krämer, Petra Bisdorf, Sr. Melvin, Einrichtungsleiterin Uta Kirsten nach der Gratulation in der Gartenanlage von St. Josef

zurück