Eingang Altenheim Heinz-Frings-Haus
Auf dem Baugrund des Heinz-Frings-Hauses wurde 1984 das Franziskus-Haus gebaut.

Ort der Pflege und des Füreinander Daseins seit 1962

Am 4. Oktober 1985 - am Fest des hl. Franz von Assisi, dem Namenspatron unseres Hauses - wurde das Franziskus-Haus eingeweiht. Der neue Gebäudekomplex entstand an gleicher Stelle wie das dort 1962 erbaute Altenheim, dessen Baukonzept und Ausstattung nicht mehr den Anforderungen entsprachen. Unter Planung und Bauleitung der Architektengemeinschaft „Stieldorfer Gruppe” sowie Professor Gisberg Hülsmann entstanden mehrere versetzt zueinander stehende Häuser, deren schöne Architektur Heimat und Geborgenheit vermittelt.