Konzert Bläserklasse SAG Schweich

8.12.21  

Üblicherweise finden Konzerte in der Adventszeit in unserem Saal oder auf unseren Wohnbereichen statt. In Coronazeiten ist leider alles anders, aber im Gegensatz zur Anfangszeit der Pandemie finden wieder regelmäßig Veranstaltungen statt, wenngleich an unproblematischen Orten. So waren am 8. Dezember Schüler der Bläserklasse (Klasse 6b) vom Stefan-Andres-Gymnasium unter der Leitung von Frau Klein im Innenhof der Tagespflege zu Gast und erfreuten die Gäste der Tagespflege und unsere Bewohnerinnen und Bewohnern, die an Fenstern, Balkonen und den Garten den adventlichen Klängen lauschten. Die Blasmusik war im gesamten Hauptgebäude zu hören.


Das Schulzentrum bietet seit vielen Jahren Schülern in der Orientierungsstufe das Erlernen eines Instrumentes an. Das Projekt läuft über 2 Jahre (5. und 6. Klasse) und es ist erstaunlich wie rasch eine solche Klasse zu einem Orchester zusammenwächst! Jedenfalls waren unsere Bewohnerinnen und Bewohner hellauf begeistert über die vorgetragenen klassischen und populären Advents- und Weihnachtslieder.

Wir danken der Musiklehrerin Frau Klein und ihren Kolleginnen und Kollegen für ihr engagiertes Wirken. Davon profitieren im Anschluss an die Orientierungsstufe nicht nur die Musikensembles der Schule, sondern auch die Musikvereine in den Heimatorten der Schüler.

Wir freuen uns sehr auf weitere Gartenkonzerte im Frühjahr, bei hoffentlich wärmeren Temperaturen.

zurück