Zuwachs im Speicherer Marienconvent

17.7.2020  

Seit Februar 2019 dürfen wir indische Ordensschwestern als Pflegefachkräfte im Marienhof beschäftigen. Von ursprünglich fünf Schwestern der Congregation Mother of Carmel musste die damalige Oberin Sr. Lilly leider krankheitsbedingt ins Heimatland zurückkehren. Seither war der „fünfte Platz“ im kleinen Konvent unbesetzt und ein Schwesternzimmer im Haus in der Kapellenstraße stand leer. Das lange Warten fand am 17. Juli ein frohes Ende mit der Ankunft von Sr. Shini Thomas, die bei ihrer Anreise von ihrer bisherigen Konventoberin Sr. Shinet und Sr. Joicy begleitet worden ist.

Begrüßung von Sr. Shini im Marienhof: (v.l.n.r.) Einrichtungsleiter Rudi Herres, Wohnbereichsleiterin Lisa Weber, Sr. Daisy, Konventoberin Sr. Nisha, Sr. Jisha, Sr. Shini, Sr. Lissy, Pflegedienstleiterin Nadja Fritsche

Sr. Shini ist Pflegefachkraft und war bisher im nordrheinwestfälischen Harsewinkel im Einsatz. Am 20. Juli beginnt ihr Dienst im Marienhof und sie ist von nun an Mitglied im Speicherer Marienconvent.

Herzlich willkommen im Namen aller Bewohner und Mitarbeiter.

zurück