Wichtiger Hinweis
an Besucher unseres Hauses!

 

AUFHEBUNG DER BESUCHERSPERRE!

Schon Tage vor der Verabschiedung der 2. Landesverordnung zur Regelung von Neu- und Wiederaufnahmen von pflegebedürftigen volljährigen Menschen in Einrichtungen nach § 4 LWTG, in der auch die Besuche von Angehörigen geregelt ist, berichteten Medien über die Wiederöffnung von Pflegeeinrichtungen für Besuche von Angehörigen.

Wir wurden wie alle Träger von Pflegeeinrichtungen von dieser schnellen landesweiten Öffnung überrascht. Den Wortlaut der Verordnung haben wir erst abends am 6.5.2020 erhalten.

Mit großer Sorge um die Gesundheit der uns anvertrauten Bewohner und unserer Mitarbeiter, hoffen wir auf Ihr Verständnis dafür, dass wir ein sorgsames, den Vorgaben der 2. Landesverordnung entsprechendes Besuchsmanagement betreiben. Demzufolge sind pro Tag nur sehr beschränkte Besuchsmöglichkeiten gegeben.

Gemäß den Empfehlungen der Landesverordnung sollen die Besuche möglichst in der Außenanlage unseres Hauses stattfinden. So können Infektionen am wirksamsten vermieden werden.

Um die hohen Hygienevorgaben einhalten zu können, werden Besuche täglich nur in überschaubarer Zahl möglich sein. Wenn Sie einen Besuch wünschen, dann vereinbaren Sie bitte einen Kontakt von Montag bis Freitag von 8.30 - 14.00 Uhr unter der Rufnummer 02224/7780 (Ansprechpartnerin Frau Kuhsel, montags bis freitags 8.30-14.00 Uhr).

Wir bitten um Verständnis für die geltenden Beschränkungen und wünschen Ihnen Gesundheit während der Corona-Pandemie!

Die Einrichtungsleitung

zurück