Weihnachten in St. Josef mit Konzerten der Familien Spies und Hansjosten

Mit einem feierlichen Konzert zum 4. Advent stimmte Familie Spies aus Ehrang mit ihren Musikschülern am 23.12.2017 auf das nahe Weihnachtsfest ein. Dr. Stefan Spies führte durchs Programm und erfreute mit Gedichten und weihnachtlichen Anekdoten. Bewohner, Angehörige, Mitarbeiter und Schwestern bildeten bei bekannten Weihnachtsliedern einen textsicheren Chor. Zum Abschluss des diesjährigen Adventsprojekts „Maria und Josef suchen eine Herberge“ traten Sr. Ana und unser ehrenamtlicher Mitarbeiter und Mieter im Betreuten Wohnen, Robert Hansen, auf die Bühne. Herr Hansen setzte einen Korb, in dem Maria und Josef während der Adventstage durchs Haus getragen worden waren und jeweils eine Nacht eine Herberge im Zimmer eines Bewohners oder einer Bewohnerin fanden, unter bewegenden Worten von Sr. Ana am Adventskranz nieder. Die Vorsitzende der Bewohnervertretung Marianne Biehl bedankte sich zum Abschluss herzlich bei den Musikern im Namen aller Bewohner und wünschte ein frohes, gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes Jahr 2018.

Am Heiligen Abend war anlässlich der Bescherung eine Engelschar eingeflogen. Die Engelchen gingen in Begleitung von Sr. Ana, Pflegedienstleiterin Uta Kirsten und ihrer Mütter, den Vorlesern Nico und Loris Kirsten und einem Bläserquartett von Wohnbereich zu Wohnbereich, legten das Christkind in die jeweilige Krippe, beschenkten die Bewohner mit kleinen Präsenten und wünschten frohe Weihnachten.

Den feierlichen Abschluss der weihnachtlichen Festtage am 26. Dezember bildete das Weihnachtskonzert der Familie Hansjosten aus Schweich „In Nativitate Domini“. Festliche Weihnachtsmusik aus Barock, Klassik und Romantik standen auf dem Programm. Es musizierten Julia Maria Hansjosten (Violine), Benedikt und Lukas Hansjosten (Violoncello), begleitet am Flügel von ihrem Vater Dr. Ralf Hansjosten. Es wurden Werke von H. Colledge, G.F. Händel, J.A. Kobrich, F. Mendelssohn, R. Schumann, G.Ph. Telemann und A. Vivaldi vorgetragen. Zu den bekannten Volksweisen "Alle Jahre wieder", "Oh Du fröhliche" und "We wish you a merry Christmas" wurde vom Publikum im voll besetzten Veranstaltungssaal lautstark mitgesungen. 30 Jahre nach dem ersten Auftritt der Brüder Ralf und Heiko stellte die nächste Generation der Familie Hansjosten eindrucksvoll ihr musikalisches Talent unter Beweis. Lang anhaltender Applaus war der verdiente Dank für ein festliches Konzert.

Impressionen von Weihnachten in St. Josef

1. Konzert zum 4. Advent mit Familie Spies und Abschluss des adventlichen Projektes Herbergsuche

 

 

2. Bescherung am Heiligen Abend

 

 

3. In Nativitate Domini -Festliches Weihnachtskonzert mit der Familie Hansjosten

zurück