Fronleichnamsprozession 2017 in der Schweicher Klosterstraße

15.6.2017:

Früh am Morgen begannen die Aufbauarbeiten zum diesjährigen Fronleichnamsaltar auf dem Gelände unseres Altenheimes St. Josef. Seit vielen Jahren erprobt saß jeder Handgriff und so stand in wenigen Stunden der Altar und der Teppich war kunstvoll gelegt. Zentrales Thema war "Den Glauben leben mit Hand und Herz". Im großen Blumenbild wurde das eindrucksvoll mit dem Schwesternkreuz und 2 Händen symbolisiert. Vor Eintreffen der Prozession hatten sich zahlreiche Bewohner und Mitarbeiter versammelt und Konventoberin Sr. Ana Rech und Musikdirektor Johannes Klar stimmten feierlich mit Liedern und Texten auf das Eintreffen der Gemeinde mit der von Dechant Dr. Ralph Hildesheim getragenen Monstranz ein. Den musikalischen Rahmen gestaltete die Stadtkapelle Schweich.

Wir danken allen Mitarbeitern für ihr engagiertes ehrenamtliches Mitwirken.

Eindrücke von den Aufbauarbeiten und von der Prozession:

 

 

 

 

 

zurück